Kelch 7 – Langustl-Tarot

Kelch 7

© Langustl

Die Kelch 7 stehen im Allgemeinen für Visionen, Illusionen, Träumereien, meist im negativen Sinn. Wie alle Siebener-Karten laufen sie Gefahr, in der eben durchschrittenen Energie „hängen zu bleiben“. Für die Ideen und Visionen fehlt an dieser Stelle in der Regel die notwendige Ausdauer. In dieser Karte besteht die Aufgabe, die Nachteile der einseitigen Kelch-Energie nochmal als solche zu erkennen, um dann
bewusst weiter gehen zu können.

Darstellung

Sieben Kelche beinhalten Symbole, die auf Illusions-Themen anspielen. Die Themen sind Rausch (Alkohol), Glücksspiel und Wahrsagerei (Spielkarten), Erfolgsdenken (Lorbeerkranz), Sex und Schönheit (Frau), Wunschträume (Insel), Reichtum (Geld und Schmuck). Der Stern im siebten Kelch symbolisiert die Vision, die weiter verfolgt werden soll.

Bedeutung

seelische Bilder, Träumerei, Illusionen, Irrtum, unerfüllte Versprechungen, Rausch, Trägheit, Vision

Aufforderung

Illusionen und Träumereien als solche erkennen und mit kleinen Schritten und Ausdauer der lohnenswerten Vision folgen.

Schatten

Lügen, Selbstbetrug, Weltflucht, Faulheit, Sucht, Betrug, Willkür

Vermeidung

Nicht an Illusionen und Rausch festhalten oder sich in Sucht verlieren.
Flucht vor Weiterentwicklung verhindert wahres Glück.

Autor: Langustl

dieses Deck gibt es auch beim Maple Tree Verlag

Hinterlassen Sie einen Kommentar





%d Bloggern gefällt das: