Verlag

Architekturquartett Bischkek

Das Bischkek-Quartett wurde bereits über 30 mal verkauft. Da es nur eine limitierte Auflage von 100 Stück gibt, solltet Ihr Euch ranhalten, um noch eines der begehrten Exemplare zu ergattern. Es wurde herausgegeben von Benedikt Viertelhaus und unserem Lieblingssetzer Henning Hraban Ramm. Bischkek ist die Hauptstadt und politischer, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt in Kirgisistan, einem…

Weiterlesen

Lindenleute

Auf meiner Hand kitzelt etwas. Dort sitzt eine Biene. Ich erschrecke nun doch ein bisschen. Will sie mich stechen? Aber dann höre ich ein feines, summendes Stimmchen: „Das ist das beste Gasthaus hier in der Gegend, sehr zu empfehlen! Hast du den duftenden Nektar schon gekostet? Er ist ganz frisch! Dazu gibt es würziges Blütenpollenbrot.“…

Weiterlesen

Eichenleute

Heute gehe ich einen anderen Weg als sonst. Er ist fast doppelt so weit wie mein üblicher Spaziergang. Er führt zur „Dicken Eiche“. Hast du schon mal eine richtig dicke Eiche gesehen? Wenn wir uns zu zweit an den Händen fassen, würden wir nicht herumreichen. Zu dritt wahrscheinlich auch nicht. Zu viert könnten wir es…

Weiterlesen

Architektur im Maple Tree Verlag

Der Maple Tree Verlag hat seine Produktspanne erweitert. Neben den schamanischen und spirituellen Themen wurde nun in Zusammenarbeit mit fiëé visuëlle die Reihe „édition fiëé im Maple Tree Verlag“ mit dem „Architekturquartett Bischkek“ gestartet. Diese Projektreihe dreht sich thematisch um Musik, Kultur und Gestaltung und wir dürfen gespannt auf weitere Produkte sein. Hier geht es…

Weiterlesen

Fairmondo

Seit heute sind die Produkte des Maple Tree Verlags auch bei Fairmondo erhältlich. Hinter Fairmondo stehen keine Großinvestoren, sondern Privatpersonen und gewerbliche Händler, die sich an der Genossenschaft beteiligt haben. Fairmondo steht jedem Verkäufer – egal, ob privat oder gewerblich – offen. Nachhaltige Produkte werden besonders gefördert. 1 % von jedem Einkauf wird von dieser Plattform…

Weiterlesen

Birkenleute

Thermoskanne mit Tee auspacken, die Käsebrote dazu. He, wer wirft da mit Dreck? Jetzt ist doch glatt ein Rindenstückchen mitten auf dem Käse gelandet, und nun purzeln auch noch zwei, nein drei grüne Blättchen in den Tee, den ich mir in meinen Plastikbecher gegossen habe. Ich lege den Kopf in den Nacken und schaue nach…

Weiterlesen