Tarot

7 Münzen – Langustl-Tarot

Die Sieben Münzen verdeutlichen, dass für Veränderungen auch Opfer gebracht werden müssen. Durch die innere Veränderung gewinnen wir Neues, verlieren aber auch Altes, was uns einmal selbstverständlich war. Das Neue willkommen zu heißen ist meist eher erfreulich, einen Teil des Alten loszulassen nicht immer einfach.

Weiterlesen

zwei Schwerter – Langustl-Tarot

Die zwei Schwerter stehen für verschiedene Gedanken, die bewußt gemacht werden. Hier geht es zunächst nur um innere Betrachtung nicht um Bewertung. Offenheit und Neutralität sind also wichtig und eine gewisse Abschirmung nach aussen. Darstellung: Das Bild zeigt ein geschlossenes Auge. Noch spielt sich vieles im Inneren ab. Das Herz und das Wasser werden quasi…

Weiterlesen

Drei Münzen – Langustl-Tarot

Die Drei Münzen zeigen den konkreten Schritt auf eine neue Ebene. Dieser Schritt kann in unterschiedlichsten Lebensbereichen erfolgen. Beispiele hierfür sind berufliche Abschlüsse, persönliche Fortschritte, die Umsetzung eines Vorhabens, zwischenmenschliche Erfolge, das Erreichen besonderer Erkenntnisse und vieles mehr. Darstellung Das Bild zeigt eine Urkunde als Symbol für konkretes Weiterkommen und Veränderung umrahmt von Symbolen für…

Weiterlesen

Kelch 7 – Langustl-Tarot

Die Kelch 7 stehen im Allgemeinen für Visionen, Illusionen, Träumereien, meist im negativen Sinn. Wie alle Siebener-Karten laufen sie Gefahr, in der eben durchschrittenen Energie „hängen zu bleiben“. Für die Ideen und Visionen fehlt an dieser Stelle in der Regel die notwendige Ausdauer. In dieser Karte besteht die Aufgabe, die Nachteile der einseitigen Kelch-Energie nochmal…

Weiterlesen

XIII Der Tod – Langustl-Tarot

Der Tod symbolisiert die Erkenntnis, dass Loslassen notwendig ist, um die Blockade des Gehängten zu lösen und auf dem Weg ins Unbewusste weiter zu gehen. Der Tod steht vor allem auch für das Zulassen natürlicher Prozesse, die nicht willkürlich sind. Der Tod beschreibt das Kommen und Gehen aller Erscheinungsformen. Darstellung Der Kreislauf des Kommens und…

Weiterlesen

Prinzessin der Kelche – Langustl-Tarot

Die Prinzessin der Kelche repräsentiert eine sehr offene, kindliche Person. Man könnte sogar sagen, sie repräsentiert „das Kind“ an sich. Ihre Offenheit wird auch oft als Unschuld bezeichnet. Vielleicht könnte man stattdessen auch den Begriff „Unbefangenheit des Vergessens“ benutzen. Ihre emotionale Wahrnehmung ist äusserst ausgeprägt. Bezüglich ihrer Erfahrungen mit dem Materiellen steht sie eher am…

Weiterlesen