Baumfest und Friedensmenschenkette

Dieses Wochenende werde ich viel unterwegs sein.
Baum am Bodenseeufer

Morgen wird das 9. Fest der Bäume im Konstanzer Landkreis gefeiert. Es ist ein Fest für die ganze Familie mit Kinderprogramm, Kinderkonzert und am Abend spielt Eloas mit seiner Band “Die Neuen Barden” ein Sommerkonzert.
Im Mittelpunkt werden aber wieder die Bäume stehen. Gegessen und getrunken wird unter der Linde, ein Feuer gibt es nach dem Konzert unter den Eschen und tagsüber findet so mancher Programmpunkt wie Bogenschießen und Bogenbauen im Schatten der Apfelbäume statt.
“Die Bäume sind uns sehr wichtig, und so will ich mit dem Fest die Qualität, die für uns Menschen von Bäumen ausgeht, wieder in Erinnerung rufen. Ist doch unser Wald ein echtes Kulturgut, was wir von unseren Großeltern geerbt haben und den wir zu achten und zu erhalten haben”, so Eloas auf die Gefahr hinweisend, dass gerade im Augenblick durch den guten Holzpreis bedingt deutlich zuviel geschlagen wird. Im Gespräch mit Holzfällern sei ihm zu Ohren gekommen, dass die Holzfäller selbst nicht mehr hinter ihrer Arbeit stehen könnten und die Anordnungen von “Oben” – immer noch mehr aus einem Stück Wald herauszuholen – “kaum mehr verantworten könnten”.
Deshalb findet nachmittags ein Baumsymposium statt, auf dem er Fachleute und Laien zu Wort kommen lassen möchte, die von Bäumen und von der Forstwirtschaft etwas verstehn.
Darüber hinaus wird gefestet und gefeiert und Eloas wird seine neue CD “Friedvolle Krieger” vorstellen.
Zusammen mit Musikern an Perkussion, keltischer Harfe, Schlagzeug, Bass, georgischer Kniegeige, Akkordeon und verschiedenen Stimmen wird es ein buntes musikalisches Spektakulum geben.
Ausklingen wird der Tag mit Musik am Lagerfeuer, für diejenigen die gerne noch länger bleiben wollen.

Das Konzert am Abend kostet 10 € für Erwachsene und 5 € für Kinder. Das Fest selbst kostet keinen Eintritt. Wer also noch nichts an diesem Wochenende vorhat, ist herzlich willkommen.

Und am Sonntag findet – vor dem Fußballspiel – eine Friedensmenschenkette rund um den Bodensee statt.
Wir versammeln uns am Sonntag, den 13.07. um 18.00 Uhr am Bodenseeufer reichen uns die Hände, entzünden Sie unsere Kerze und sind im Frieden mit uns allen. Das Wasser wird unsere Botschaft weitertragen.
Wer Zeit und Lust hat, seinen Frieden zu wirken, ist auch hier sehr gern gesehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





%d Bloggern gefällt das: